Beiträge mit dem Tag „wind“

0


Einen super Test zum neuen Wind U135 von MSI habe ich bei mobicroco.de gefunden.
Der Test und vor allem das MSI Wind U135 ist insofern interessant da es sich hierbei um das erste Pine Trail Netbook von MSI handelt.

Eigentlich hat sich ja jeder mit dem Intel Atom N450 mehr Leistung und eine bessere Akkulaufzeit erwartet. Doch im Test von Mobicroco werden die Schwachstellen gnadenlos aufgedeckt.

» Weiterlesen

0

msi-wind-u230Erst kürzlich hat MSI ein neuen Wind Modell der 200er Serie vorgestellt. Viel neues gibt es jedoch nicht doch bei einem Punkt ist es schon eine größere Änderung.

Im Vergleich zu den anderen Wind U2XX Modellen bekommt der Wind U230 einen AMD Dual-Core Prozessor verpasst. Zwar verwundert mal wieder ein Dualcoreprozessor bei einem Netbook doch dafür hat man um einiges mehr Leistung.

» Weiterlesen

0

wind-u110-ecoUnd wieder mal überrascht MSI die Netbookwelt mit einem Laufzeitmonster. Wie schon damals als das MSI Wind U100 alle anderen Netbooks überholte, noch lange bevor das NC10 auf den Markt kam, ist nun auch wieder ein weiteres MSI Netbook an die Spitze der Akkulaufzeiten vorgedrungen.

Mit bis zu 12 Stunden Akkulaufzeit ist das Wind U110 Eco unumstritten das bisher Ausdauernste Netbook. Zwar könnte man solch eine Laufzeit auch mit einem anderen Netbook erziehlen doch dann ist mit Sicherheit nicht mehr die Werkseinstellung vorhanden und wahrscheinlich auch der Prozessor sehr weiter heruntergetaktet und ein viel dickerer Akku verbaut.

» Weiterlesen

0

u123-01Ein sehr schönes Unboxing gibt es Heute von den Kollegen von Portablemonkey. Auf einigen sehr gut geschossenen Bildern wird das Unboxing des Wind U123 sehr gut festgehalten.

Das U123 welches von Portablemonkey ausgepackt wird hat 3G, einen 10 Zoll Display, den etwas neueren Intel Atom N280 sowie eine 160GB HDD und 1GB Ram welcher bis maximal 2 GB aufgerüstet werden kann.

Hier gehts zum Unboxing…

0

Schon im April will MSI Wind ein neues 10 Zoll Netbook ausliefern welches dann MSI Wind U123 heißen soll.
Welche genauen Unterschiede das U123 dann zum U120 haben wird ist jedoch noch nicht ganz klar. Der größte Unterschied wird jedoch der neuen Intel Atom N280 Prozessor sein mit dem man dank einer Weiterentwicklung des schon sehr stromsparenden N270 noch längere Akkulaufzeiten erwarten kann.

Derzeit ist der N280 Intel Atom zum Beispiel im Eee PC 1000HE verbaut…

Desweiteren sollen dann in der Standardversion auch 2 GB Arbeitsspeicher statt den üblichen 1 GB beim U120 verbaut seien.

Auch sagt der US Sale Direktor, Andy Tung (MSI), zu Laptopmag:

Everyone is playing in the 10-inch game and now the most important factors are brand, features, and design. We are going to fine tune the price, performance, and design. This is our foundation and we are going to do our best to maintain and increase market share [...]

[...]there are rumors of 11.6 and 12 inch solutions from other companies. We have that in development and can bring that out of the gate.

Das sind schon mal schöne neue Informationen die Herr Tung da verkündet. Wie viele andere Hersteller wird auch MSI dem Trend folgen und noch mehr “Netbooks” mit einem größeren Display auf den Markt bringen. (siehe MSI X-Slim X340)

Quelle

Seite 1 von 3