Beiträge mit dem Tag „lg x120“

0

Das LG X120 ist die bessere Version des LG X110, dem bisher einzigen Netbook aus dem Hause LG. Um das X110 gab es schon nicht so viel Rummel was aber auch verständlich ist da es zum Beispiel beim Chip Netbooktest gerade mal auf Platz 26 ist. Mit dem X120 soll sich dies aber ändern denn das X120 ist kein neu entwickeltes Modell sondern lediglich eine verbesserte Version des X110.

Der Preis des X120 kommt auf ungefähr 400€, diesen Preis hatte auch das X110 in etwa als es auf den Markt kam. Für ein X120 mit UMTS muss man jedoch gleich noch ein mal 100€ mehr bezahlen und somit hat auch LG im Vergleich zu anderen Herstellern keine Überraschung gebracht. Derzeit bekommt man das X110 mit integriertem UMTS Modul für etwa 400€.

Mal sehen ob es um dass X120 mehr Rummel geben wird…

Tags: , , ,
0

lg-x120Auf dem diesjährigen MWC (Mobile World Congress) hat LG laut Pocket Lint das LG X120 offiziell angekündigt bzw. vorgestellt.

Ausgestattet ist das LG X120 mit einem Intel Atom N270 welcher mit 1.6 GHZ tacktet, einer 160 GB HDD sowie einem GB Arbeitsspeicher. Als Betriebssystem wird auch bei diesem Netbook auf Windows XP gesetzt. Der Display hat eine Größe von 10 Zoll.

» Weiterlesen

0

lg-x120Kaum ist das LG X110 auf dem Markt gibt es bei LG am Stand der CES 2009 schon wieder ein neues Netbooks. Und zwar wurde es LG X120 getauft. Dazu gibt es aber leider noch nicht viele Details und es ist eigentlich auch ziemlich überraschend das LG ein neues Netbook vorgestellt hat.

Zumindest habe ich nichts davon gehört oder auf irgend einer Seite etwas davon gelesen.

Nun ist es da und sieht genauso aus wie das LG X110, denn das neue Feature das dass X120 mit bringt ist nicht die neue Hardware oder ein neues Design sondern ein neues SplashTop OS. Diese nennt LG “LG Smart On” und hilft dem Netbook das Betriebssystem um einiges besser und schneller zu laden.

Man kennt dieses System von anderen Herstellern wie Asus schon. Bei Asus nennt sich diese Technik zum Beispiel InstantBoot.

Einzig die Estetik des LG X120 wurde laut Engadged etwas verbessert.

Auch im Inneren ist eigentlich alles gleich Geblieben, es sitzt immer noch ein Intel Atom Prozessor mit 1.6 GHZ auf dem Mainboard, eine 160 GB HDD, 1 GB Arbeitsspeicher sowie Windows XP Home auf dem altbewährten 10 Zoll Display.

Ob das LG X120 ab Start schon 3G unterstützen wird, oder ob das wie beim LG X110 erst nach einige Zeit kommt ist auch noch nicht klar da es von LG noch keine offizielle Pressemitteilung gibt.

Quellen:

Tags: , ,