Beiträge mit dem Tag „asus“

3

In diesem Testbericht geht es um den neuen Laptop von Asus, den EeePC R105. Dieser Test bezieht sich besonders auf die Ausstattung und die Nutzbarkeit im Alltag.

Der Asus EeePC R105 ist schon ab 279,00 Euro zu haben und ist mit einen 10,1 Zoll Display ein kleiner Alleskönner. Durch die recht kompakte Größe lässt er sich problemlos überall mit hinnehmen um überall mobil zu sein. Die integrierte Webcam mit 0,30 Megapixel und die Akkulaufzeit von bis zu 8,5 Stunden ( je nach Auslastung des Laptops ) sind 2 große Pluspunkte die in diesem Testbericht für den Laptop sprechen.
» Weiterlesen

0

Über Nacht fiel der Preis des Asus Eee PC 1001HA mal eben um 77 Euro. Für nur 222 Euro erhält man nun den 1001HA welcher ebenfalls zur Seashell Reihe gehört.
Mit einem Intel Atom N270 (1.6 GHZ), 1 GB Arbeitsspeicher, einer Festplatte mit 160 GB und Windows XP als Betriebssystem bekommt man mit diesem Netbook eigentlich die Ausstattung die jeder normale User benötigt.

Klar, mit den neuen Pinetrail, ION und den anderen neuen Prozessoren und Techniken kann diese Eee PC nicht mehr mithalten, doch nach dem HP Mini 110c ist dies mal wieder das derzeit günstigste Netbook auf dem Markt.

Zwar ist der Eee PC 1001HA noch nicht unter den Top 10 Netbooks, doch ich schätze, dass sich dies bald ändern wird.

Hier gehts zum Angebot

0

Wie schon beim Unboxing angemerkt, gibt es nun auf nDevil.com den Testbericht zum Eee PC 1001HA. Neben einigen guten Bildern findet man dort auch noch mal zwei Videos, bzw. noch mal das Unboxing und noch einen Vergleich eines matten und glossy Displays im Außenseinsatz.

» Weiterlesen

0

Zwar ist der Eee PC 1201N noch nicht erhältlich, dennoch haben die Leute von electricpig.co.uk schon mal ein Modell erhalten. Im ersten Teil gibt es zwar nur Unboxing Bilder aber ich bin mir sicher dass jetzt schon die ersten Tests mit dem 1201N gefahren werden.

» Weiterlesen

0

Über eine wirkliche Mini-News auf digitimes.com bzw. über Eee Hacks bin ich auf diese News gestossen.

Im Wesentlichen geht es darum dass Asustek mit Toshiba derzeit im Gespräch sein soll da Asus die Notebook-Sparte von Toshiba übernehmen möchte bzw. Interesse dafür zeigt.

Im Endeffekt könnte es sich dabei jetzt aber auch um eine Falschmeldung handeln doch ich fand diese News insofern interessant da es für Asus ein wirklicher Schachzug wäre.
Vor allem wenn man sich überlegt dass Asus erst durch den Netbookhype einen solch großen Bekanntheitsgrad erlangen konnte und auch dadurch ordentlich Geld in die Kasse gespühlt hat. Desweiteren hat sich Asus durch die Netbook jetzt einen richtigen Brand aufgebaut der mit Sicherheit bei Verkauf einiges bringt…

Seite 3 von 11