Beiträge mit dem Tag „acer aspire one d150“

0

Nach einer langen Zeit mal wieder ein wirklich schöner Mod der mit Sicherheit für den ein oder anderen unter euch interessant sein könnte.

Mit einem Kit welches für 120 Dollar bei Ebay.com erhältlich ist kann man aus dem normalen D150 ein D150 mit Touchscreen bauen. Dazu ist zwar ein wenig Fingerfertigkeit von nöten und auch ein wenig technisches Verständnis doch machbar ist es auf jeden Fall.

Der Händler auf Ebay versendet das Touchdisplay-Einbaukit zwar in die USA doch mit Sicherheit wird es in den nächsten Tagen weitere Händler geben. Mit dem akutellen Rechenkurs würde das Display zu Zeit nur 80 Euro kosten was für ein Multitouch-Upgrade sehr günstig ist.

Videos zum D150 mit Multitouch


Und weitere im Youtubechannel

Quelle, via

0

Macles hat Bilder von einem weiteren Acer Aspire One D150 gefunden welche Bilder eines neuen Modelltypen seien könnten. Denn auf dem Bild mit der schrägen Seitenansicht kann man sehr gut erkennen das die Anschlüsse neu plaziert wurden. Dies deutet auf ein ganz anderes, neues Mainboard hin. Eventuell hat Acer die Anschlüsse so verschoben um etwas Platz für ein weiteres Feature zu schaffen. Derzeit ist es aber unmöglich etwas genaues darüber zu sagen…

Jedenfalls sieht es rein vom Äußerlichen aus wie ein normales AOD150 und daher würde einem normalen Kunden der Untschied wahrscheinlich garnicht auffallen…

aod150-neuMacles meint noch das es auch etwas dünner sei, aber ob man das auf diesen Bildern so genau erkennen kann ist natürlich fraglich…

Acer Aspire One D150 für 399€ bei Amazon.de

Quelle mit weiteren Bildern

0

Bei Mediamarkt gibt es ab sofort das Acer Aspire One D150 für 399€. Ein recht guter Preis, denn bei Amazon muss man derzeit noch gute 430€ hinblättern.

Den aktuellen MediaMarkt Prospekt gibt es hier.

1

In sauberer Feinarbeit haben die Kollegen von netbookitalia den Acer Aspire One D150 zerlegt. Lediglich der Display wurde verschont, sonst aber so gut wie alles aufgeschraubt und abgenommen. Rausgekommen sind dabei über 20 Bilder mit jeweils etwas Beschreibung sowie einigen Markierungen auf den Bildern selbst um das ganze verständlicher zu machen.

d150_zerlegt_1d150_zerlegt_2d150_zerlegt_3

Hier gehts zur Google-Übersetzung mit allen Bildern…

0

Wie im Test zum Acer Aspire One D150 schon angemerkt wurde gibt es ja zwei verschiedene Akkus mit denen das D150 Anfangs ausgeliefert wurde. Ganz am Anfang wurden die Test-Netbooks mit einem 5.800 mAh Akku ausgeliefert um wohl den Testern und Testerinnen einen guten Eindruck der Akkulaufzeit zu vermitteln. Auch wenn Acer dies bei Laptopmag selbst zugegeben bzw. angemerkt hat ist sowas aber nicht die feine Art.

Nun hat Laptopmag einen D150 mit einem “normalen” Akku unter die Finger bekommen und liefert gleich die neuen Zahlen, und diese sind ernüchternd.

Unter gleichen Testbedingungen hielt der 4.400 mAh Akku lediglich 4 Stunden und 50 Minuten, also etwa 3 Stunden weniger als der falsche Akku.

Quelle

Seite 1 von 3