Immer mehr Tablet-PCs kommen auf den Markt und beinhalten Features, wie beispielsweise komfortable Bedienung, große Bildschirme, schnelle Internetverbindung und vor allem Dual-Core-Prozessoren.

Der taiwanische Computerhersteller Asus, wie auch andere Netbookhersteller, müssen dieser Konkurrenz mit leistungsfähigen und preisgünstigen Geräten begegnen, wenn sie weiterhin in diesem Marktsegment erfolgreich sein wollen.


Mit dem neuen Netbook Asus R052C kann der Konzern durchaus neue Kunden gewinnen, die auch unterwegs arbeiten. Die technischen Daten sprechen jedenfalls dafür:

  • Prozessor: Intel Atom N2800, getaktet mit 1,86 GHz, Dual-Core,
  • Arbeitsspeicher: 1 Gigabyte,
  • Festplattenkapazität: 320 Gigabyte,
  • Bildschirm: TFT, 10,1 Zoll, matt, blendet nicht, die Auflösung beträgt 1024 x 600 Pixel,
  • Grafik: Intel GMA 3600, intern
  • Webcam: integriert, mit einer Auflösung von 0,3 Megapixel,
  • Schnittstellen: Multimedia-Kartenleser, USB 2.0, WLAN, Ethernet,
  • Sound: eingebaute Stereolautsprecher und Mikrofon,
  • Akku: 6 Zellen Lithium-Ionen, mit einer Kapazität von 5200 mAh,
  • Betriebssysteme: Windows 7 Starter, alternativ ASUS Express Gate


Durch den Zweikern-Prozessor und durch die hohe Taktrate geht die Arbeit mit dem Asus R052C recht flott, wie der Test zeigte. Auch Videos und Spiele lassen sich ruckelfrei betreiben. Durch die prozessorinterne Grafik gab es an einigen Stellen Einschränkungen, beispielsweise bei grafikintensiven Spielen.
Um den Arbeitsspeicher von 1 Gigabyte zu erweitern oder zu wechseln, muss man das Netbook teilweise zerlegen. Asus könnte hier konstruktiv mehr Wert auf Servicefreundlichkeit legen.
Ein großes Plus ist der leistungsfähige Akku, der mehr als zehn Stunden netzunabhängiges Arbeiten zulässt.
Das zusätzliche, linuxbasierte Betriebssystem ASUS Express Gate erlaubt dem Anwender schnellen Zugriff auf seine Mails, auf seine Fotos oder auf das Internet, ohne Windows zu starten.

Fazit
Ein Bildschirm, dessen Inhalt auch bei heller Umgebung erkennbar ist, ein sehr leistungsfähiger Akku und schneller Zugriff auf Internet und E-Mails, macht den Asus R052C zu einem kurzweiligen Begleiter.

Weitere Tests bei netbooktest.net
Tagesaktuelle News und die neuesten Tests zu fast allen Netbooks findest du bei unserem neuen Partner netbooktest.net, dem großen Testportal für Netbooks!

Kommentar schreiben

Name*:
Email*:
Web: