Wir müssen nicht einmal warten, bis ein Applejünger oder ein Playbook Fan das Blackberry Playbook gegen das Apple iPad testet.
Die Entwickler von RIM, Hersteller von BlackBerry, haben uns diese Arbeit schon abgenommen.

Mit einem Playbook der vor-Generation hat ein Mitarbeiter von RIM das Playbook gegen ein iPad antreten lassen.
Die Ergebnisse, welche im Video gut zu sehen sind, sprechen für sich. Einzig und alleine die Displaygröße schätzen wir als kleines Manko des Playbooks ein.
Neben dem iPad sieht es mit dem 7 Zoll Display doch sehr winzig aus.

Hier das Vergleich Video:

Schon erstaunlich, dass es im ACID3 Test noch ein Fizelchen besser abschneidet als das iPad. Interessanter ist jedoch die Renderzeit für eine Internetseite. Hier ist im Video deutlich zu erkennen, dass das Playbook ganz klar die Nase vorne hat. Im Grunde könnte es sich aber auch um ein optimiertes Playbook handeln welches speziell konfiguriert wurde. Doch dies möchten wir RIM erst einmal nicht unterstellen ;)

Ein super Argument für das Playbook ist dann natürlich noch der Adobe Flash Support!

via mashable.com

Kommentar schreiben

Name*:
Email*:
Web: