ipad-keynote-aufzeichnungSo, dies wird vorerst der letzte Beitrag zum Apple iPad. Ausser es rührt sich in nächster Zeit noch einmal einiges. Ansonsten werde ich hier erstmal mit den Berichten zum iPad aufhören bis ich es selbst in den Händen halte. Ich habe nun schon mal bei Notebook.de angefragt ob man über sie etwas schneller an ein iPad kommt. Naja mal sehen, vielleicht geht ja was!

Wer die Keynote gestern also verpasst hat, kann sich diese noch einmal hier ansehen. Wie gewohnt ist hier UNBEDINGT der QuickTime Player von Nöten. Finde ich etwas dämlich ehrlich gesagt. Sowas kommt mir wie Microsoft vor, man muss unbedingt deren Produkte nutzen um deren Inhalte an zu sehen. Aber naja, wie Apple eben meint.

Verfügbar ist die Aufzeichnung der Keynote in Low, Medium oder High. So weit man aus dem Dateinamen lesen kann ist der Low ein 220p, der Medium ein 350p under der High ein 650p Film.

Viel Spaß beim ansehen der Keynote!

Kommentar schreiben

Name*:
Email*:
Web: