chromeWie man auf Digitimes lesen kann sollen schon im zweiten Halbjahr 2010 die ersten Acer Netbooks mit dem Chrome OS auf den Markt kommen. Auch wenn Google ein richtig großes Team hinter Chrome OS haben wird darf sich Google trotzdem richtig ranhalten.

Bei Acer ist man jedoch schon sehr zuversichtlich dass es klappen wird. Für den Endverbraucher bedeutet dies nicht nur dass man endlich ein richtiges, und dann wahrscheinlich auch richtig gutes, Cloud Betriebssystem bekommt sondern dass der Preis wohl auch sinken wird.

Zahlt man jetzt noch immer eine Windows 7 oder Windows XP Lizenz kann man sich dieses Geld dann bei den neuen Netbook sparen. Dies kommt dann aber wieder in erster Linie auf Acer an, vielleicht werden dafür dann ja auch bessere Akkus oder größere Festplatten verbaut. Spätestens 2010 werden wir dann mehr wissen…

Bleibt nur ab zu warten ob es dann nicht auch so ein Reinfall wird wie die Linux Netbooks die ja mittlerweile eigentlich gar nicht mehr zu kaufen sind. (Bei allen Herstellern)

Quelle, via

Kommentar schreiben

Name*:
Email*:
Web: