afoneMit dem Acer Ferrari One 200 bringt Acer ein ganz besonderes Netbook auf den Markt. Besonders nicht nur wegen des sehr edlen Ferrari-Designs inklusive dem schönen Ferrari-Rot und dem Logo sondern auch wegen der Ausstattung.

Gleich zu Beginn des Beitrags aber erst mal das Hands On Video welches von Johannes stammt:

Technische Details des Ferrari One 200

  • Prozessor: AMD Athlon 64 X2 L310 1.3GHz (Dual Core)
  • Arbeitsspeicher: 2GB Ram, maximal 4 GB (2 Slots)
  • Festplatte: 250 GB HDD
  • Display: 11.6 Zoll - 16:9 Format, spiegelnd
  • Auflösung: 1.366 x 768 Pixel
  • Grafik: ATI Radeon HD 3200
  • Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64 Bit
  • Akku: 6 Zellen, 4400 mAh
  • Akkulaufzeit: bis zu 4 Stunden
  • Anschlüsse: 3x USB 2.0
  • Features: 5 in 1 Kartenleser, 0.3 MP Webcam, Bluetooth (optional)
  • Gewicht: ca. 1,5 KG
  • Verbindung: Wlan 802.11 b/g/n, Lan (10/100/1000 Mbit)

acer-ferrari-one-200An den technischen Detail erkennt man ganz klar an erster Stelle den Prozessor. Denn ein AMD Athlon DualCore Prozessor ist durchaus etwas besonderes bei einem Netbook. Für die Akkulaufzeit ist dies jedoch nicht so optimal da AMD Prozessoren ja ohnehin schon mehr Energie als Intel Prozessoren brauchen doch ein Ferrari Netbook braucht schon ein wenig Power unter der Haube.
Zumal durch die Intel Atom Begrenzungen andere Komponenten in dieser Ausführung nicht möglich gewesen wären.

Mit der integrierten Radeon HD Grafik ist es mit dem Ferrari One 200 auch möglich HD Videos anzusehen. In einigen Tests stellte sich auch heraus dass es beim Abspielen von Full HD Filmen keine Ruckler oder andere Pannen gibt.

Einen ordentlichen Leistungsschub sollte auch noch die 64 Bit Version von Windows 7 bringen. Denn das Ferrari One 200 wird nur mit Windows 7 ausgeliefert.

Am Ende kann man nun wieder streiten ob es sich mehr um ein Subnotebook oder Netbook handelt, klar ist jedoch dass das Ferrari One 200 nicht nur durch die Optik überzeugt sondern auch durch die Leistung.

Der Preis von derzeit 500 Euro ist zwar im Vergleich zu anderen Netbook ein wenig hoch doch man muss auch beachten dass bei diesem Netbook mit Ferrari zusammengearbeitet wurde und die Leistung dafür auch gut ist.

Acer Ferrari One 200 kaufen

Kommentar schreiben

Name*:
Email*:
Web: