Jeder Akku hat ja eine gewisse Ladezeit, meißt liegt diese bei recht großen und leistungsfähigen Akkus recht hoch. Eine neue Entdeckung des Massachusetts Institute of Technology lässt einen Akku, der normalerweise einige Zeit zum Laden benötigt, in nur 9 Sekunden voll aufladen.

Dies wird durch eine Lithium-Phosphat-Glas Technik erreicht und erzielt dass sich die Ionen und Elektronen im Akku schneller bewegen können. Somit kann die rasante Ladezeit von nur 9 Sekunden erreicht werden. Laut den Forschern könnten diese Akkus in rund 2-3 Jahren markreife erreichen.

Quelle

Kommentar schreiben

Name*:
Email*:
Web: