Und einen weiteren neuen Jüngling gibt es in der Eee Familie. Aus irgendwelchen Gründen wurde der Eee PC 1003HG Go an den ersten beiden Tagen der CES nicht entdeckt aber vielleicht hat Asus das neue Netbook ganz still und heimlich hingestellt.

Beim Eee PC 1003HG Go handelt es sich laut Portablemonke um einen Asus Eee PC 1002HA mit 3G.
Es ist also nichts weiter als ein Upgrade des 1002HA und kommt gleich mit einer neuen Modellbezeichnung.

Ich frage mich nur wie lange Asus das noch so machen will, denn wenn man überlegt wie viele einzelne Modelle von Asus alleine im letzten Jahr auf den Markt gekommen sind und wenn dieses Jahr nochmal so viele dazu kommen wird die Produktpalette von Asus und dem gesamten Markt immer unübersichtlicher. Es ist zwar bekannt das Asus mit jedem Eee PC eine neue Lücke stopft und die neuen Eee PCs eigentlich immer angenommen werden, doch bei einem 1002HA der einfach die 3G option bekommt könnte man dies  doch eifnacher regeln?

Hier gibt es die technischen Details zum 1003HG GO:

  • Display: 10 Zoll LED Hintergrundbeleuchtung
  • Prozessor: Intel Atom N270 mit 1.6 GHZ
  • System: Windows XP Home
  • Arbeitsspeicher: 1GB Ram
  • Festplatte: 160 GB HDD sowie Onlinespeicher Eee Storage von Asus
  • Features: 10/100 Mbit Lan,Wlan 802.11 b/g/n, Bluetooth, 3G (UMTS), 1.3 MP Webcam
  • Anschlüsse: 1x VGA, 3x USB 2.0, 1x Lan, Line In, Line Out, Kartenleser
  • Gewicht: 1.2 KG
  • Akkulaufzeit: 4 Stunden
  • Farben: Schwarz und Weiß

Quelle

Kommentar schreiben

Name*:
Email*:
Web: