Viele bemängeln ja dass das Samsung NC10 kein integriertes Bluetooth und UMTS hat, dennoch steht es bei vielen Testberichten und Bewertungen auf Platz 1 und auch bei Amazon in den Verkaufscharts der Netbooks steht das NC10 auf dem ersten Platz.

In Polen können sich  zukünftige Käufer jedoch schon auf ein NC10 mit UMTS freuen, wenn auch erst in Verbindung mit einem Vertrag des Mobilfunkanbieters iPlus. Denn iPlus bietet das NC10 mit UMTS Modem an und dazu gibt es auch einen Werbespot:



Vodafone Zuhause WebData

Kommentare (4)

  • Rainer
  • am 03.12.2008
  • um 17:27 Uhr

Nunja, das wird uns hier ja wohl nichts bringen, da es in Verbindung mit einem Vertrag ist. Ich frage mich da, warum es hier in D agespeckt verkauft wird?!

  • admin
  • am 03.12.2008
  • um 17:34 Uhr

Tja, die Frage stellen sich wohl sehr viele aber bisher gab es noch keine Nachricht (auch nicht von Samsung) warum es in DE so verkauft wird. Ich schätze einfach immer noch das es mit dem Preis zusammenhängt. (Viell. wäre das NC10 sonst 10-30€ teurer?)

Ich denke es wird auch in Kürze eine Variante mit UMTS in Deutschland verfügbar sein. ;)

Wie immer heißt es, abwarten…

MfG

  • admin
  • am 03.12.2008
  • um 19:05 Uhr

Ja denke ich auch das Samsung NC11 wird ja wahrscheinlich UMTS und Bluetooth integriert haben…

Trackbacks

Kommentar schreiben

Name*:
Email*:
Web: