Nach ein bischen gestöber im Netz sowie einigen Artikeln die sogar auf Papier gedruck waren ;) habe ich hier mal die 3 wichtigesten Punkte zusammengeführt um evtl. unschlüssige oder unwissenden Usern zu helfen.

Das ist jedoch keine Liste für welche die ein wenige technisches Verständnis haben und sich etwas in der Materie “Netbooks” auskennen.

Für was taugt ein Netbook

Die Frage kommt immer wieder von Leuten die sich nicht im klaren sind welche Leistung ein Netbook hat.
Zugegeben als ich das erste mal einen EEE PC auf einem Foto sah und er Preis direkt daneben stand dachte ich mir auch zuerst wow, ein Laptop, Notebook was auch immer für nur 300€?

Netbooks sind eigentlich dazu da um schnell mal ins Internet zu schauen, E-Mails zu schreiben oder lesen und sie sind eben klein, leicht und meistens auch Handlich und passen häufig sogar in kleine Damenhandtaschen.

Besonders gut eignet sich das Netbook für die Couch bzw. das Bett, denn dort leistet meiner Meinung nach ein Netbook die beste Arbeit. Lange Zeit hatte ich ein Toshiba Laptop, 2 GB Ram, 2 GHZ guten und matten Display. Aber nach einer Stunde auf der Couch oder im Bett merkt man eben doch die knappen 3KG.
Ob es genau 3KG sind weiß ich nicht, aber ich schätze mein Laptop mal so auf annähernd 3KG.

Wer jedoch denkt mit einem Netbook in Photoshop große Dateien zu bearbeiten liegt dabei falsch, denn die Prozessor- sowie Grafikleistung und Arbeitsspeicher reichen oft nicht dafür aus.
Mehr zum Thema Performance gibt es in den weiteren Punkten.

Praktisches Zubehör

Da ein Netbook ja ziemlich klein ist dürfte jeden klar sein das dort nicht noch ein DVD Laufwerk hineinpasst.
Auch keine riesigen Festplatten haben Netbooks keinen Platz und oft wird schon die neuere Generation verwendet. Sogenannte SSD´s (Solid State Disk) die eine höhere Lese- sowie Schreibrate haben.

Das nützlichste Zubehör zu einem Netbook ist definitiv eine externe Festplatte.
Dort purzeln derzeit auch sehr gut die Preise und Festplatten mit über 500GB sind schon unter 100€ zu haben.

Für alle die auf Zugfahrten oder beim Fliegen vielleicht noch eine DVD anschauen wollen eignet sich noch ein externes DVD Laufwerk.

Für alle die Unterwegs ins Internet wollen und damit sehr mobil seien wollen ist ein UMTS Adapter unerlässlich. Noch besser ist es dann ein Netbook mit integriertem UMTS zu kaufen.
Mit UMTS hat man dann eine stabile Internetverbindung auf DSL Niveau.

Videos und Filme auf dem Netbook

Wer unterwegs gerne Videos schaut und dies z.B. schon auf einem MP3 Player wie dem iPod tut sich jedoch nach einem größeren Display sehnt ist mit einem Netbook auch sehr gut beraten.
Natürlich würde diese Aufgabe auch ein tragbarer DVD Player erfüllen, jedoch hat man ja mit dem Netbook noch die möglichkeit von überall aus zu Surfen!

Lediglich auf das Format und den Codec der Videos sollte man achten, denn bei HD Videos müssen sich die Netbooks aufgrund der schwachen Rechenleistung oft geschlagen geben. Da gibt es jedoch auch Ausnahmen die mittlerweile schon HD Videos in relativ guter geschwindigkeit wiedergeben bzw. dekodieren können. Doch bei HD Videos haben die Netbooks immer noch schwierigkeiten!

Auch beim XviD und DivX (MPEG4) Codec können leider nicht alle Netbooks mithalten, dies trifft jedoch nur auf ältere Netbooks wie den Asus EEE PC 701 zu.

Kommentar schreiben

Name*:
Email*:
Web: