Die Tochtergesellschaft von Asus, ASRock hat ein Tool herausgebracht mit dem sich die Bootzeiten von Windows Vista und Windows XP enorm verbessern.

Das neue Tool von ASRock nennt sich Instant-Boot was so viel heißt wie sofortiges booten.

Hier ist eine Grafik wie sich das Tool im Vergleich zur alten Bootzeit verhält.
Bei diesem neuen Verfahren wird wie schon beim Ruhezustand der gesamte Inhalt des Arbeitsspeichers auf der Festplatte zwischen gespeichert und dieser Zwischenspeicher kann dann beim erneuten starten des Netbooks um einiges schneller geladen werden.

In diesem Video welches aus dem Labor von ASRock stammt wird auch gleich gezeigt das dass Tool “Instant Boot” auch wirklich funktioniert. Im Video wird Windows XP in 4 Sekunden gebootet! (Rekord!?)

Kommentare (3)

I think it’s a fake, because you can see directly the desktop getting on.
I think, on the right side, the “instant boot” shield in front of the monitor just hides the power LED of the monitor behind it.

And I think, somebody in the background is putting the monitor on the right side on, as soon as they count to “go”

  • Dadda
  • am 24.01.2009
  • um 02:20 Uhr

Schlechter kann man nich faken

  • wieda
  • am 06.03.2009
  • um 22:22 Uhr

es ist kein fake, man muss sich nur die dokumentation einmal genauer ansehen. Instant boot nutzt den s3/s4 modus.

Ein Test:
http://www.pctreiber.net/datenbank_artikel_89_lesen.html

Trackbacks

Kommentar schreiben

Name*:
Email*:
Web: