Laut Angaben von jkOnTheRun will Toshiba ebenfalls ins Geschäft der Subnotebooks eintreten.
Nachdem ja fast schon jeder Notebook-Hersteller mit einem Subnotebook vertreten ist, will Toshiba eventuell auch einsteigen. jkOnTheRun beruft sich dabei auf einen anonyme Aussage eines Lesers seines Blogs.
Das gute Stück soll dann “Libretto” getauft werden…
Hier die Eckdaten:

  • 8,9″ Bildschirm
  • 1.6 GHZ Intel Atom Prozessor
  • Windows XP
  • SSD oder HDD

Mal sehen ob die Aussage stimmt, Toshiba hätte zumindest das Zeug auch ein gutes Subnotebook raus zu bringen.

Kommentar schreiben

Name*:
Email*:
Web: